HomeHaren (Ems)Lächeln, oder Faulenzen, oder was?

Lächeln, oder Faulenzen, oder was?

Haben Sie’s gewusst? Am 24. Februar war der Tag der Komplimente! Überflüssig, diese Frage, denn wenn Sie ihn nicht beachtet haben, gab es von Ihnen keine zusätzlichen Anerkennung in Ihrem Lebensumfeld.

Vielleicht bedenken Sie dafür den 11. März. Das ist der Tag der Rohrleitungen. Nicht auszudenken, wenn bis heute keine Rohrleitungen erfunden wären. Von der Essensaufnahme bis hin zum Gegenteil, alles wäre schwieriger ohne Rohre und Leitungen. Wichtig ist sicher auch der 15. März: Der ist Weltschlaftag. Was wäre das Leben ohne Schlaf? Nicht vorstellbar, denn immerhin verpennen wir in etwa ein Drittel unseres Lebens. Also am 15. 3. besonders gut und lange schlafen.

Sicher gibt es auch wirklich wichtige und bemerkenswerte Gedenk- und Aktionstage. Zum Beispiel den 22. März, den Weltwassertag. Viele Aktivitäten, um auch in Zukunft sauberes Wasser und freien Zugang dazu zu haben, kann man sich da vorstellen. Nicht weniger wichtig auch der Tag des Faulenzens am 22. März. Ob Sie Ihren Chef darauf hinweisen? Oder Ihren Partner?

 

Unter all den besonderen Tagen scheint der 19. März ein besonders lohnenswerter Tag zu sein. Nein, nicht weil er der Namenstag des Heiligen Josef ist. Aber wer kennt heute noch Namenstage? Nein, der 19. ist der „Lass uns lachen Tag“. Sicher kennen auch Sie, liebe Leserinnen und Leser des Emsblick einige Zeitgenossen, die man auf diesen besonderen Tag hinweisen müsste. Vielleicht gehört gar unsere Kanzlerin dazu?

Klar, es gibt auch Mitmenschen, die haben schlicht nichts zu Lachen. Für diese wird es vielleicht auch mal einen besonderen Tag geben. Aber nehmen Sie doch mal den 19. zum Anlass, einmal mehr als sonst jemanden zum Lachen zu bringen. Lachen befreit, Lachen entwaffnet, Lachen ist gesund und aktiviert Selbstheilungskräfte in uns.

Mit einem Lächeln auf den Lippen können Sie natürlich auch den kommenden Frühling begrüßen. In all seinen schönen Facetten, mit milder Wärme, mit sonnigen Tagen. Und mit dem Emsblick, Ihrem Stadtmagazin, den wir Ihnen in seiner Nummer 49 zu Lektüre freundlich empfehlen.

Mit frühlingshaften Grüßen

Ihr Team vom Emsblick

FOLLOW US ON:
Karneval 2019: Sturm
50 - ein Symbol des